Hast du Probleme beim Empfang unserer Emails?




Diese Seite zeigt, wie du deinen Spamfilter überprüfen und unsere Emails auf die sog. ‚Whitelist‘ oder Positivliste setzen kannst, um deren Zustellung zu gewährleisten.


Wir behandeln auf dieser Seite die wichtigsten Mailanbieter, aber die allgemeinen Anweisungen sollten bei den meisten Mailsystemen hilfreich sein.


Da unerbetene und unerwünschte Emails zu einem größeren Problem geworden sind, haben die Emaildienste ihre Spamfilter verschärft. Leider können diese strengeren Richtlinien für die Filterung dazu führen, dass legitime Emails fälschlicherweise als Spam angesehen werden



Hinweis: Wir versenden Emails für den Newsletter, Emails für Buch- und Videowerbung und Emails für bevorstehende Veranstaltungen. Emails können durch Klicken auf 'Abbestellen' am Fuß jeder erhaltenen Email abbestellt werden.



In diesem Artikel findest du Anweisungen zur Überprüfung des Spamfilters für die wichtigsten Emailanbieter. Zusätzlich findest du unten Anweisungen für das ‚Whitelisting‘, damit Emails von uns nicht als Spam markiert werden





A. ÜBERPRÜFUNG DEINER „JUNK-MAIL“-ORDNER


MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com | Yahoo! Mail | AOL Mail | Gmail | Apple me.com, iCloud.com, mac.com



Unsere Emailadressen, von denen wir aus versenden, sind: noreply@kriyayogapublications.com, info@babajiskriyayoga.net or info@babaji.ca

Hinzufügen zur Liste Sicherer Absender / Whitelist für MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com.


MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com


  • Melde dich HIER bei der Webmail-Version deines Email-Kontos an
  • Um deinen Spam-Ordner zu überprüfen, klicke einfach auf den Link "Spam-Ordner" auf der linken Seite.



Hinzufügen zur Liste Sicherer Absender / Whitelist für Yahoo! Mail


Yahoo! Mail


  • Melde dich HIER bei der Webmail-Version Deines Emailkontos an.
  • Um deinen Spamordner zu überprüfen, klicke einfach auf den Spamordner auf der linken Seite. Möglicherweise musst du auf 'mehr' klicken, um ihn zu sehen].



Hinzufügen zur Liste Sicherer Absender / Whitelist für AOL Mail


AOL Mail


Der Spamordner verwendet spezielle Symbole, um jeden Nachrichtentyp zu kennzeichnen, wie z.B. Emails von Massenversendern oder Emails von Personen, die du nicht kennst. Er zeigt auch das Empfangsdatum der Email, die Email-Adresse des Absenders und die Betreffzeile der Email an.



Um den Spamordner zu überprüfen:

  • Melde dich HIER beim AOL® Webmail-Dienst an.
  • Klicke auf das Menü Mail und dann auf Spamordner.
  • Der Spamordner wird geöffnet und zeigt eine Liste aller als Spam bezeichneten Nachrichten an.


AOL Mail: Spam und Datensicherheit





Hinzufügen zur Liste Sicherer Absender / Whitelist für Gmail.



Gmail



  • Melde dich HIER bei deinem Gmail-Webmail-Konto an..
  • Wenn der Spamordner nicht auf der linken Seite erscheint, klicke auf die Option „mehr“ direkt über den Kontakten.
  • Wähle Spam, um Nachrichten im Spamordner anzuzeigen.


Hinweis: Die Spamfilter von Google Mail funktionieren auch in deinem IMAP*-Client, indem sie Nachrichten, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um unerwünschte Nachrichten handelt, automatisch in die Ordner „Spam“ oder „Werbung“ umleiten und sie vom Posteingang fernhalten. Manchmal ist es einfacher, die betreffende Email zu finden, indem du mit Hilfe des Suchfeldes am oberen Bildschirmrand danach suchst. Wenn unsere Emails in die Registerkarte ‚Werbung‘ gehen, kannst du die Emails von der Registerkarte 'Werbung' auf die Registerkarte „Allgemein“ verschieben. Wenn du dies tust, werden alle unsere Emails nun auf die Registerkarte „Allgemein“ geschickt.

*IMAP (Internet Message Access Protocol) ermöglicht es dir, auf deine Email-Nachrichten zuzugreifen, wo auch immer du dich befindest; der Zugriff erfolgt in den meisten Fällen über das Internet. Grundsätzlich werden Email-Nachrichten auf Servern gespeichert. Immer wenn du deinen Posteingang überprüfst, kontaktiert dein Email-Client den Server, um dich mit deinen Nachrichten zu verbinden. Wenn du eine Email-Nachricht über IMAP liest, ladest du sie nicht herunter oder speicherst sie auf deinem Computer, sondern du liest sie vom Server ab. Folglich ist es möglich, die Emails von mehreren verschiedenen Geräten aus abzurufen, ohne etwas zu verpassen.



Hinzufügen zur Liste Sicherer Absender / Whitelist für Apple me.com, iCloud.com, mac.com.

Apple me.com, iCloud.com, mac.com


  • Melde dich HIER bei deinem iCloud-Webmail-Konto an..
  • Wähle Spam, um Nachrichten im Spamordner anzuzeigen.
  • Suche und wähle die fälschlicherweise als Spam markierte Email und klicke auf ‚Kein Spam‘ in der Benachrichtigungsleiste.


B. WHITELISTING‘ ODER AUFNAHME IN DEINE LISTE DER SICHEREN ABSENDER



Durch die Aufnahme eines Absenders in die Whitelist wird sichergestellt, dass Nachrichten von einer bestimmten Email-Adresse immer an deinen Email-Posteingang gesendet werden.

MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com | Yahoo! Mail | AOL Mail | Gmail | Apple me.com, iCloud.com, mac.com



Unsere E-Mail-Adressen, von denen wir aus versenden, sind: noreply@kriyayogapublications.com, info@babajiskriyayoga.net or info@babaji.ca


MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com


Füge die Absenderadresse, von der du Mailings empfangen möchtest, zu deiner Liste der sicheren Absender von MSN Hotmail, Outlook.com, Live.com hinzu:


  • Öffne deine Mailbox HIER und gehe auf Einstellungen und dann auf Optionen (obere rechte Ecke).
  • Unter dem Abschnitt „Spam-Email“ steht „Sichere Absender“.
  • Klicke auf den Link „Sichere Absender“.
  • Füge unsere Email-Sendeadressen oder Domäne in das Dialogfeld ein.
  • Klicke auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ neben dem Dialogfeld.


Tipp: Wenn sich das Mailing in deinem „Spam-Email-Ordner“ befindet, öffne die E-Mail und klicke auf die Schaltfläche „Kein Spam“.



Hinweis: Du solltest auch überprüfen, ob die Email-Adresse des Mailings nicht in deiner Liste der gesperrten Absender enthalten ist. Du kannst deine Liste der gesperrten Absender finden, indem du den obigen Anweisungen folgst und zu „Liste der gesperrten Absender“ statt zur „Liste der sicheren Absender“ gehst. Wenn du die Absenderadresse des Mailings in dieser Liste siehst, wähle sie aus und klicke auf die Schaltfläche „Entfernen“.



Yahoo! Mail



Richte einen Filter ein, um das Mailing, das du in deinem Posteingang erhalten möchten, umzuleiten:


  • Öffne HIER deine Mailbox und klicke auf „Einstellungen“ (obere rechte Ecke).
  • Wähle dann „Weitere Einstellungen“ und dann „Filter“ auf der linken Seite.
  • Klicke auf der Seite „Filter“ auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.
  • Klicke in der Absender-Kopfzeile „Von“ das Dropdown-Menü „enthält“ an und gib unsere Email-Sendeadressen in das Feld ein.
  • Klicke unten auf der Seite auf das Dropdown-Menü "Ordner auswählen" und wähle "Posteingang".
  • Klicke auf die Schaltfläche "Filter speichern".


Tipp: Wenn sich das Mailing in deinem Yahoo Spamordner befindet, öffne die Email und klicke auf die Schaltfläche „Kein Spam“.



Hinweis: Du solltest dich auch vergewissern, dass die Emailadresse des Mailings nicht in der „Liste der gesperrte Adressen“ enthalten ist. Du findest deine „Gesperrte Adressen“-Liste, indem du auf „Einstellungen“, dann „Weitere Einstellungen“ und dann „Sicherheit & Datenschutz“ auf der linken Seite klickst. Wenn du die Absenderadresse des Mailings in dieser Liste siehst, wähle sie aus und klicke auf die Schaltfläche „Sperrung entfernen“.



AOL Mail



Füge die „Absenderadresse“, von der du Mailings erhalten möchtest, deinem AOL-Adressbuch hinzu:


  • Klicke auf das Menü „Mail-Optionen“ und wählen Sie „Adressbuch“.
  • Klicke innerhalb des „Adressbuch“-Fensters auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.
  • Füge im Fenster „Adresskartei für neuen Kontakt“ unsere Email-Sendeadressen [oder die Domäne], die di auf die Whitelist setzen möchtest, im Feld „Andere Email“ hinzu.
  • Mache unsere Absenderadresse zur „Primäre Email“-Adresse, indem du das entsprechende Kontrollkästchen rechts daneben aktivierst.
  • Klicke auf die Schaltfläche „Speichern“.



Tipp: Wenn sich das Mailing in deinem Spamordner befindet, kannst du die Email öffnen und auf die Schaltfläche „Dies ist kein Spam“ klicken.


Gmail



Um sicherzustellen, dass Google Mail niemals eine Email von einem bestimmten Kontakt oder einer bestimmten Domain als Spam filtert:


  • Klicke in Google Mail oben rechts auf das Zahnradsymbol Einstellungen.
  • Wähle „Einstellungen“ im Menü und wähle dann oben „Filter & gesperrte Adressen“.
  • Wenn es eine Liste gibt, scrolle nach unten und klicke auf „Neuen Filter erstellen“.
  • Gebe unsere Email-Sendeadressen unter „Von“ ein:
  • Klicke auf „Filter von Adresse erstellen“und wähle „Niemals an Spam senden“, dann speichere durch Klicken auf „Filter erstellen“.



Tipp: Um eine ganze Domäne auf die Whitelist zu setzen (z. B. alle Emails von einer Adresse, die auf ‚example.com‘ endet), gebe nur den Domänennamen oder den Domänennamen mit einem vorangestellten ‚@‘ ein. Um z. B. „example.com“ auf die Whitelist zu setzen, gebe „@example.com“ ein (ohne die Anführungszeichen). Du musst nicht für jede Adresse einen eigenen Filter erstellen. Trenne stattdessen die Adressen mit ‚|‘ im Feld „Von:“. Um sowohl ‚jenny@example.com‘ als auch ‚jelani@example.com‘ auf die Whitelist zu setzen, gebe z.B. ‚jenny@example.com | jelani@example.com‘ ein.


Apple me.com, iCloud.com, mac.com



Um sicherzustellen, dass Apple Webmail niemals unsere Emails als Spam filtert:


  • Melde dich HIER bei deinem iCloud-Webmail-Konto an..
  • Klicke auf das Zahnradsymbol ‚Aktionen/Einstellungen‘, normalerweise in der Seitenleiste.
  • Klicke auf ‚Eine Regel hinzufügen‘.
  • Setze den Filter: Wenn eine Nachricht von unseren E-Mail-Sendeadressen stammt, geht sie in deinen Posteingang.
  • Klicke auf ‚Fertig‘.


Unsere E-Mail-Adressen, von denen wir aus versenden, sind: noreply@kriyayogapublications.com, info@babajiskriyayoga.net or info@babaji.ca

 

 


KOSTENLOS JOURNAL


Um KOSTENLOS die neueste deutsche Ausgabe des Kriya Yoga Journals zu erhalten

SEMINARE



Kriya Yoga Seminare

Details zu allen hier
genannten Terminen
findet ihr im Seminarkalender


Online-Satsangs:
Internationaler Satsang immer Sonntags um 14:00 Uhr auf Zoom, Details
Täglicher Online Satsang für Kriyabans (Eingeweihte in Babaji's Kriya Yoga) von 12:30 bis 13:30 auf Zoom (außer Sonntags), Details



Erste Einweihung Deutschland Österreich Schweiz




D-Bad Griesbach (Niederbayern): 05.03.-07.03.2021
D-Bretten (nahe Karlsruhe):
Gottsdorf (Niederösterreich): 12.-14.2.2021


Babaji mit Satchidananda und Satyananda


D-Bad Meinberg (NRW): 22.11.-25.11.2020







Zweite Einweihung Deutschland Österreich Schweiz




D-Bad Griesbach (Niederbayern): 12.03.-14.03.2021




AT-Brettl bei Gaming (Niederösterreich): 29.10. - 01.11.2020



Dritte Einweihung Deutschland Österreich Schweiz




D-Bad Griesbach (Niederbayern): 28.05.-06.06.2021



Kriya-Hatha-Yogalehrerausbildung Deutschland Österreich Schweiz





Yoga Poses
Yoga Messen / Festivals


Pilgerfahrten

Kriya Yoga Pilgerreise nach Sri Lanka Mehr unter Pilgerfahrten.

Kriya Yoga Pilgerreise Südindien Mehr unter Pilgerfahrten.

Kriya Yoga Pilgerreise in den Himalaya Mehr unter Pilgerfahrten.



Yoga Workshops Deutschland Österreich Schweiz




Satsang-Treffen Deutschland Österreich Schweiz


VERANSTALTUNGEN UND AKTIVITÄTEN

Hinweis: Alle hier gelisteten Seminare werden auf deutsch gehalten. Weitere Seminare ausserhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz weltweit in anderen Sprachen sind gelistet auf der internationalen englischsprachigen Seite von Babaji's Kriya Yoga.


Hast du Probleme beim Empfang unserer Emails?

Klicke hier für Hilfe

 

© 1995 - 2020 · Babaji's Kriya Yoga and Publications · All Rights Reserved.  "Babaji's Kriya Yoga" is a registered service mark.